© 2019 by Body Rhythm Festival GbR   Impressum  |  AGB  |  Datenschutzerklärung

Über uns

Neben dem jährlichen Festival ist Ben rund um die Uhr bei Body Rhythm Hamburg aktiv, mit Workshops und regelmäßige Kursen, Schulprojekten, sowie Teambuilding und Showacts für Firmen- und Privatveranstaltungen.

Das Body Rhythm Festival hat bislang keine Sponsoren und finanziert sich ausschließlich aus den Einnahmen des Ticketverkaufs. Möchtest Du uns finanziell oder in anderer Form unterstützen? Wir freuen uns über jede Hilfe, um das Festival auf die Beine zu stellen.

Ben Schütz

Hamburg, Deutschland

Ich bin Ben Schütz. Ich habe das Body Rhythm Festival als erstes internationales Festival für Body Percussion in Deutschland im Jahr 2015 in Hamburg ins Leben gerufen. Inspiriert hat mich die Arbeit und Freundschaft mit Charles Raszl und der Gruppe Barbatuques aus São Paulo, Brasilien. Auch Erfahrungen beim International Body Music Festival und Circle Music Retreats beeinflussen das Festival.

Detlef von Boetticher

Hamburg, Deutschland

Ich bin Detlef von Boetticher. Ich bin seit 2016 als Gesellschafter mit im Team. Mein Schwerpunkt ist die Realisierung der Konzerte und Events des Festivals. Seit über 20 Jahren unterrichte ich Samba-Gruppen in ganz Deutschland und leite meine eigene Schule in Hamburg. In meinen Kursen setze ich oft Body Percussion ein, weil ich die sofort spürbare Freude und die verbindende Energie sehr schätze.

Danke

Wir danken allen, die uns beim Aufbau des Festivals unterstützt und begleitet haben. Unser Dank geht insbesondere an Anke Hundius, die im ersten Jahr das Festival mit auf den Weg brachte. Wir danken Keith Terry, der mit seiner künstlerischen Vision die weltweite Community zusammengeführt hat.

Weiterer Dank gilt: Fernando Barba, Clemens Künneth, Catrin Zander, Melanie Torney, Kevin Schleuning, Anna Anjos, Andy Klupp, Billie Ukena, Bewegungswelten Team, Fabrik Team, Niko Sieveking, Karla Bauer, Karen Leimig, Eduardo Macedo, J.P. Koch, Aminu Umaru, Jojo Lange-Kabitz, Christian Herrmann, Gabriel Hahn, Georg Tedeschi, Valentin Jagodzinski, Ana Vrbaški, Sarah Lasaki, Anita Gritsch, Pedro Cosorte, Carla Fonseca, Elisa May, Markus Reinhard, Kai Schulz, Max Reckleben, Julia Pfältzer, Hung Nguyen.

Wir danken unseren Familien, im Besonderen Hanna von Boetticher, Lenja Rother, Friederike Martina-Schütz und Klaus Schütz sowie all unseren Freund*innen, Kolleg*innen und Partner*innen für ihre Tatkraft, ihre Inspiration, ihre offenen Ohren und Herzen.